Distanzunterricht in Klasse 6

Distanzunterricht im 6. Jahrgang

Aktueller Stand: 27.01.2021

 

Maßnahme Umsetzung
Stundenplan Jede Klasse erhält einen Stundenplan, in dem vermerkt ist, an welchem Tag welches Fach bearbeitet werden soll. Der Stundenplan dient vor allem der Orientierung und Erleichterung der Arbeit für die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern. Der Stundenplan ist in Papierform und digitaler Form auf der Moodle Plattform für die SuS und ihren Eltern einsehbar.

Die Stundenpläne umfassen an jedem Tag eine 20- minütige Klassenstunde zum Einstieg in den Tag, pro Fach der Fächergruppe 1 ( Englisch, Deutsch, Mathematik ) 3 Videokonferenzstunden von je 30 Minuten mit einer anschließenden 1 – stündigen Bearbeitungszeit von Aufgaben des Materialpakets in dem entsprechenden Fach und 1 Stunde für die Fächer GL, REL, IR, PP für die Bearbeitung der Aufgaben des Materialpakets.

Freitag schließt der Unterricht mit einer Klassenstunde von 30 Minuten.

Klassenstunden finden in den jeweiligen Klassen statt, der fachliche Onlineunterricht wird in zwei Gruppen durchgeführt. Die Klassen 6a, 6c, 6d bilden die erste Lerngruppe, die Klassen 6b und 6e die zweite Lerngruppe.

Die Stunden und ihre Zeiten sind verbindlich.

Materialpakete Materialpakete werden grundsätzlich mittwochs in der Zeit von 7:45 bis 15:00 Uhr im Eingangsbereich der Schule ausgegeben. Die Rückgabe des Materialpakets findet im gleichen Zeitraum der Folgewoche statt. In diesem Zuge erhalten die Schüler auch ein neues Materialpaket.

Hauptsächlich sind die Materialpakete für die SuS vorgesehen, die keine oder nur unregelmäßig die Möglichkeit haben online zu arbeiten. In der Anfangsphase liegt für jeden SuS ein Paket bereit, da einige SuS Sorge der reibungslosen Onlinefunktionalität haben. Im weiteren Vorgehen sollen diese SuS ihre Aufgaben online abrufen und die Materialpakete in Papierform minimiert werden.

Die Materialpakete enthalten Aufgaben zu den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, Gesellschaftslehre und Religion/ praktische Philosophie/ islamische Religion. Jedes Fach hat einen Lernplan, auf dem analog zum Stundenplan vermerkt ist, welche Arbeitsblätter und Materialien an welchem Tag bearbeitet werden sollen.

Die Fachauswahl wird bei einem länger anhaltenden Lockdown erweitert.

Feedback zu den Materialpaketen Das Feedback wird online in den digital abgegebenen Materialpaketen in Papierform, bei den real abgegebenen Materialpaketen  durch persönliche Nachrichten der Fachlehrer oder durch Lernpläne, auf denen  Smileys zu den einzelnen Aufgaben vergeben werden ( Mathematik), durchgeführt.
Klassenlehrer-Stunden In den Stundenplan jeder Klasse sind feste Klassen-Stunden jeden Morgen von 20 Minuten integriert. Diese Stunden sollen vor allem dazu dienen, mit den Schülerinnen und Schülern den Tag zu beginnen und eine Orientierung über den „Fahrplan“ des Tages zu geben.

Zusätzlich wird die Woche durch eine weitere Klassen-Stunde von 30 Minuten, in der die Woche reflektiert und evaluiert wird, beendet.

 

Im Fokus steht zudem, trotz der Distanz zu zeigen, dass nach wie vor eine Klassengemeinschaft und Raum zum Austausch bestehen und der persönliche Kontakt gegeben ist.

Videokonferenzen Die Videokonferenzen werden über die Plattform Moodle mit dem Feature “BigBlueBotton” abgehalten. Einigen SuS ist die Teilnahme aufgrund mangelnder Endgeräte und Internetzugängen nicht möglich.

Die Videokonferenzen werden von zwei Lehrern begleitet. Ein Lehrer führt den Unterricht durch, der zweite Lehrer beantwortet parallel dazu Fragen im Stundenchat.

Die Materialarbeitsstunden können von den SuS in einer Videokonferenz bearbeitet werden, in denen eine Lehrkraft als Ansprechpartner anwesend ist.

Während des gesamten Unterrichtstages sind für jede Lerngruppe je eine Hotline geschaltet, in denen Fragen durch Lehrkräfte beantwortet werden.

Jeden Freitag um 13:10 Uhr findet eine Teamkonferenz statt, in der die vergangene Woche reflektiert und bei Notwendigkeit Änderungen für die kommende Woche beschlossen werden.

Stundenplanbeispiel: