Wir sind dabeiđź’Şđź‘‘

Wir sind dabeiđź’Şđź‘‘

Wir sind Talentschule… was heiĂźt das jetzt?

Im neuen Schuljahr sind wir in den exklusiven Kreis der Talentschulen in NRW aufgenommen. Nur 25 Schulen aller Schulformen in NRW können jetzt mit der intensiven Förderung durch das Ministerium planen. Und wir sind dabei!

Wer konnte Talentschule werden?

Die Bildungschancen aller Kinder zu fördern – unabhängig von den Voraussetzungen, die Kinder aus dem Elternhaus mitbringen – ist das erklärte Ziel der Initiative.

Wie haben wir es erreicht, dabei zu sein?

Ein umfangreiches Konzept musst eingereicht werden. Eine Auswahlkommission, die das Ministerium eingesetzt hatte, überprüfte die Konzepte der Schulen auf Qualität und Innovationsbereitschaft. Wir konnten hier überzeugen!

Wie wird gefördert?

Mehr Personal! Mehr Geld! Mehr Fortbildung! Mehr wissenschaftliche Begleitung! Mehr Vernetzung!

Es gibt mehr Lehrer- und Schulsozialarbeiter Stellen – die Schule kann in eigener Verantwortung entscheiden, welche Professionen sie – neben Lehrerinnen und Lehrern – an der Schule zur UnterstĂĽtzung der Kinder einstellt.

Die Qualität des (Fach-)Unterrichts ist eine zentrale und die wichtigste Aufgabe in der Schule ĂĽberhaupt. Damit die Qualität weiter gesteigert wird, können mehr Lehrerinnen und Lehrer eingestellt und bezogen auf das inklusive Unterrichtskonzept verstärkt fortgebildet werden. FĂĽr Fortbildungen gibt es mehr Geld des Ministeriums.

Die Netzwerkbildung mit anderen Schulen gibt ebenfalls wichtige Impulse fĂĽr die Weiterentwicklung des eigenen Profils.

Das Ministerium unterstĂĽtzt mit wissenschaftlicher Begleitung und durch den Einsatz von Schulentwicklungsberatern. Externe Fachleute analysieren und fördern die Unterrichts- und Erziehungsarbeit an unserer Schule, damit die Ziele, dir wir anstreben, effektiv angesteuert und erreicht werden.

Welche Aufgabe hat der Schulträger übernommen?

Die Stadt Dorsten sichert, dass die technische Ausstattung der Schule weiter entwickelt wird und die zur VerfĂĽgung gestellten Gelder gezielt eingesetzt werden, damit ein moderner Unterricht realisiert wird.

MINT Ausrichtung

Die Ausbildung und Förderung unserer SchĂĽlerinnen und SchĂĽler in den Fächern Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften wird gesichert. Diese zukunftsweisenden Unterrichtsfächer haben eine besondere Bedeutung bei der Qualifizierung unserer SchĂĽlerinnen und SchĂĽler – egal ob Kinder nach der Klasse 10 eine Ausbildung anstreben oder sich fĂĽr die Weg zum Abitur entscheiden. Betriebe in Dorsten und Umgebung suchen gut ausgebildete junge Menschen.

Wie unterscheiden wir uns von anderen Schulen?

Innovative Konzepte – wir sind Vorreiter in der (individuellen) Begabungsförderung!

Unser Konzept der Begabungsförderung geht ganz neue Wege! SchĂĽler, die durch gute Schulleistungen auffallen, werden intensiv gefördert. Wir nehmen zusätzlich die Kinder in den Blick, die besondere Fähigkeiten haben, die sich aber (noch) nicht durch besonders gute Noten zeigen. Gerade diese Kinder haben unsere Aufmerksamkeit und eine besondere Förderung z.B. beim â€žBrainStorming“ – einem gezielten Förderprogramm an dem die Kinder regelmäßig im Unterricht herausgefordert werden.

Durch die Talentschule haben wir eine weitere, wichtige UnterstĂĽtzung, damit wir unser Schulkonzept weiterentwickeln und die festgelegten Ziele erreichen!

Die Gute Zusammenarbeit in unserem Kollegium macht dies alles nur möglich.

Dank auch an das Schulamt der Stadt Dorsten und BĂĽrgermeister Tobias Stockhoff fĂĽr die UnterstĂĽtzung unserer Schule!